Sicher Reisen

NATIONALES PROTOKOLL FÜR EINEN SICHEREN URLAUB

Hotelrichtlinien zur Prävention gegen das SARS-CoV-2 Virus
Im folgenden Protokoll finden Sie alle Maßnahmen, die wir zum Schutze Ihrer und unserer Gesundheit eingeführt und umgesetzt haben, damit Sie einen wundervollen und einzigartigen Urlaub bei uns erleben können.

Allgemeine Maßnahmen

  • Bei allen Mitarbeitern wird vor Arbeitsantritt die Körpertemperatur überprüft.
  • Wir bitten all unsere Gäste, bei Ankunft eine Eigenerklärung zu unterzeichnen, die bestätigt, dass keine Symptome einer Atemwegsinfektion vorliegen und die eigene Körpertemperatur 37,5° C nicht übersteigt.
  • In verschiedenen Bereichen des Gebäudes stehen automatische Handdesinfektionsspender und Einweghandschuhe für die Gäste und Mitarbeiter zur Verfügung.
  • Das gesamte Housekeeping-Team wurde bestens geschult, um eine gründliche Desinfektion der Gemeinschaftsräume und der Zimmer durchzuführen.
  • Das Personal ist mit persönlicher Schutzausrüstung ausgestattet (Mundschutz und Einweghandschuhe).
  • An der Rezeption und in gemeinschaftlichen Bereichen ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 2 m zu anderen Personen verpflichtend. Um Ihnen das Einhalten dieses Abstandes zu erleichtern, haben wir an einigen Stellen Bodenmarkierungen angebracht.
  • Unsere Gäste werden gebeten, in gemeinschaftlichen Bereichen einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Sollte der Mindestabstand von 2 m nicht eingehalten werden können, so muss ebenso eine Schutzmaske getragen werden.
  • Gäste, welche nicht demselben Haushalt angehören, und Mitarbeiter werden gebeten, jede Form von Körperkontakt zu vermeiden (Händeschütteln, Küsse und Umarmungen).
  • Unsere Gäste werden gebeten, in gemeinschaftlichen Bereichen keine Menschengruppen zu bilden und die Aufenthaltszeit im Rezeptionsbereich zu minimieren.
  • Alles, was Ihnen im Hotel zur Verfügung gestellt wird, wird vor und nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Am Ende jeder Arbeitsschicht wird das Hotelpersonal den Arbeitsplatz und die Ausrüstung desinfizieren. Außerdem wird die Arbeitskleidung täglich gewechselt, um höchste Hygiene zu gewährleisten.
  • Einwegmasken können an der Rezeption um € 1 erworben werden.
  • Die gleichzeitige Nutzung des Aufzuges ist nur Gästen desselben Zimmers gestattet.
  • Innerhalb der Struktur sorgt ein Sicherheitsbeauftragter für die korrekte Umsetzung aller Maßnahmen und Regelungen, damit die Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter garantiert ist.
  • Um Wartezeiten während des Check-ins zu vermeiden, wurden folgende Richtlinien eingeführt:
    • Wir bitten unsere Gäste, uns vor Ankunft alle für den Check-in notwendigen Informationen zukommen zu lassen, inklusive einer Kopie des Personalausweises, der auch bei Ihrer Ankunft vorgezeigt werden muss;
    • Wir verfügen über automatisierte Zahlungssysteme und elektronische Zimmerschlüssel, die wir Ihnen überreichen, nachdem sie desinfiziert wurden;
    • Wir verfügen über virtuelle Concierge-Informationssysteme, um die Kontaktmöglichkeiten mit dem Empfangspersonal zu reduzieren.
  • Beim Check-in wird den Gästen ein Informationsblatt mit den wichtigsten Hinweisen zum Hotel zur Verfügung gestellt.

Reinigung der Zimmer und der öffentlich zugänglichen Bereiche

  • Die tägliche Reinigung und Desinfektion der öffentlich zugänglichen Bereiche und der Zimmer werden von unserem hochqualifizierten und geschulten Reinigungspersonal durchgeführt.
  • Die Reinigung und Desinfektion werden getrennt voneinander durchgeführt, um maximale Hygiene zu gewährleisten.
  • Das Reinigungspersonal ist mit einer persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet (Einweghandschuhe und chirurgische Masken).
  • Die Reinigungswagen sind nur dem internen Housekeeping-Personal zugänglich.
  • Alle Zimmer werden bei Eintritt des Housekeeping-Personals gelüftet.
  • Sollte der Gast das Reinigungspersonal in seinem Zimmer vorfinden, ist der Zugang zum Zimmer erst nach vollendeter Reinigung gestattet.
  • Auf Wunsch des Gastes kann die Zimmerreinigung während des gesamten Aufenthaltes ausgesetzt werden.
  • Alle Oberflächen werden mit eigens dafür vorgesehenen, desinfizierenden Reinigungsmitteln gesäubert. Besonderes Augenmerk wird dabei auf allgemeine Berührungspunkte wie Türgriffe, Handläufe und Druckknöpfe gelegt.
  • Die verantwortliche Person für das Housekeeping ist dafür zuständig, dass die Reinigungs- und Desinfektionsprozesse der Zimmer und Gemeinschaftsräumlichkeiten gründlich durchgeführt werden.
  • Die Klimaanlagen werden nach den Hygienevorgaben des Herstellers desinfiziert.

Lebensmittel- und Getränkeversorgung

Das Service- und Küchenpersonal wurden hinsichtlich der Sicherheitsvorschriften intern geschult, um einen Service im Zeichen der Sicherheit leisten zu können.

  • Der Abstand der Tische im Restaurant wurde auf mindestens 2 m vergrößert, damit der Kontakt zu Gästen aus anderen Zimmern ausgeschlossen wird.
  • Die Tischdecken werden bei jedem Gastwechsel ausgetauscht und der Tisch nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Der Buffet-Service wurde bis auf Weiteres eingestellt. Um Ihnen dennoch ein köstliches Frühstück made by Garden bieten zu können, haben wir für Sie einen Korb mit zahlreichen süßen und herzhaften Delikatessen sowie Getränken zusammengestellt.
  • Den Gästen wird eine Einwegmenükarte zur Verfügung gestellt, die auch eine Weinauswahl beinhaltet. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu Weinen außerhalb der Karte.
  • Das Servicepersonal wechselt täglich die Arbeitskleidung.
  • Der Restaurantbereich, die Tische, Stühle und weitere Kontaktoberflächen werden täglich desinfiziert.
  • Das Service- und Küchenpersonal sind mit einer persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet (Einweghandschuhe und chirurgische Masken).

Private Spa/Schwimmbad

  • Das Außenschwimmbad ist geöffnet und steht frei zur Verfügung. Der Zugang ist jedoch eingeschränkt und die Sonnenliegen wurden so positioniert, dass der Mindestabstand gewährleistet ist.
  • Im Schwimmbadbereich stehen Handdesinfektionsspender für die Gäste zur Verfügung.
  • Das Private Spa ist nur auf Vormerkung zugänglich. Der gesamte Bereich wird nach jeder Nutzung gereinigt und desinfiziert.

Im Falle von Symptomen

Sollte ein Gast innerhalb der Struktur Symptome aufweisen, die auf eine Covid-Infektion zurückzuführen sind (wie Fieber oder Atembeschwerden), wird er dazu angehalten, das Personal unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen, welches anschließend die zuständigen Gesundheitsbehörden informieren wird.

Um die Ansteckungsgefahr einzudämmen, wird die betreffende Person gebeten, bis zur Ankunft der Gesundheitsbehörden im eigenen Zimmer oder in einem isolierten Bereich zu warten.

An der Rezeption erhält die betreffende Person und deren Begleitung ein „Sicherheits-Kit”, das bei Covid- Symptomen genutzt werden kann. Es beinhaltet:

  • FFP2-zertifizierte Einwegmasken;
  • Gesichtsschutzvisier;
  • Einweghandschuhe;
  • Einwegschutzschürze;
  • Langarm-Ganzkörperschutzanzug;
  • Desinfektionsmittel und/oder bakterizide Wischtücher zur Reinigung von Oberflächen;
  • Einwegmüllbeutel für infektionsgefährdete Abfälle.

Die oben erläuterten Maßnahmen und Richtlinien können im Zusammenhang mit der Entwicklung des Notstands und allen auf nationaler sowie regionaler Ebene erlassenen Dekreten oder Verordnungen weiteren Änderungen und/oder Umsetzungen unterliegen.